#href="/de/index.php" Master-Stauden Logo

Houttuynia cordata 'Variegata' - Houttuynie

Farbe: wei├č H÷he: 30 - 50 cm BlŘtezeit: Juli bis September
Im Juni erheben sich kleine, walzenf├Ârmige Bl├╝ten├Ąhren, umkr├Ąnzt von 4-lappigen, wei├čen Hochbl├Ąttern, ├╝ber dem gelbwei├čgefleckten Laub der Houttynie.
Sie gedeiht auf feuchten B├Âden in halbschattigen, gesch├╝tzten Lagen.
Im Herbst ergibt die Panaschierung dieser Sorte eine h├╝bsche Rott├Ânung des Laubes. Das kr├Ąftige Rot ist von au├čerordentlicher Leuchtkraft.
Ein leichter Winterschutz verl├Ąngert die Lebensdauer der Pflanze.

Vergesellschaftung

in Gruppen von 3-5 St├╝ck.

Schnitt

Die Bl├╝tenriebe der Pflanzen werden nach der Hauptbl├╝te herausgeschnitten. Es erfolgt nach einigen Wochen eine zweite Bl├╝te.

Teilung

die Polster dieser Pflanzen k├Ânnen Sie im Herbst bei Bedarf leicht zerteilen und die Teilst├╝cke wieder einpflanzen.

Licht

ben├Âtigt einen Mix aus Sonne und Schatten. Die meisten Beetstauden f├╝hlen sich in solchen Verh├Ąltnissen wohl.

Feuchte

Diese Pflanze bevorzugt einen Boden, der feucht bis nass ist, aber auch zeitweise ├╝berfluten oder leicht abtrocknen kann. Nat├╝rlicherweise kommen solche Lagen am Rand von Teichen vor.

Das passt dazu:

vorherige Seite drucken nńchste