#href="/de/index.php" Master-Stauden Logo

Polemonium caeruleum 'Bambino Blue' - Jakobsleiter

Farbe: blau Höhe: 20 - 40 cm Blütezeit: Mai bis September

Die Jakobsleiter bietet mit ihren reizvollen blauen Blütenständen einen herrlichen Anblick in Beet und Rabatte oder Naturgarten.
Sie stellt wenig Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit und gedeiht sogar gut in halbschattiger Lage.
Dieser dekorative Frühjahrsblüher wirkt besonders zusammen mit gelben Blütenfarben und paßt daher bestens zu Trollblume, Gemswurz und Frühlingsprimeln.

Vergesellschaftung

in Gruppen von 3-5 Stück.

Düngung

sollte alljährlich im Frühjahr eine Nachdüngung mit lange wirkendem Staudendünger aus dem Fachhandel in Höhe von 40 - 50 g/m2 erhalten, um Wachstum und Blüte zu fördern. Für die Pflanzen sind sowohl organische als auch mineralische Dünger geeignet. Lassen Sie sich im Gartencenter beraten.

Schnitt

Diese Stauden neigen durch ihre lange Blütezeit leicht zum Überblühen. Ein Rückschnitt im frühen Herbst hilft den Pflanzen Überwinterungstriebe zu bilden und somit frosthärter zu werden.

Teilung

diese Stauden können nicht geteilt werden.

Licht

benötigt einen Mix aus Sonne und Schatten. Die meisten Beetstauden fühlen sich in solchen Verhältnissen wohl.

Feuchte

Staunässe vertragen diese Pflanzen nicht. Der Boden sollte also gut drainiert sein, so dass überschüssiges Wasser problemlos ablaufen kann. Bei großer Trockenheit sollte jedoch zusätzlich gewässert werden. Gießen Sie die Pflanzen jedoch nie bei voller Sonne, sondern lieber in den Morgen- oder Abendstunden.

Das passt dazu:

vorherige Seite drucken nächste